Besser fotografieren durch serielles Arbeiten

510Puoorb5L._SX396_BO1,204,203,200__bearbeitet-1

Die Fotoserie

Besser fotografieren durch serielles Arbeiten

Harald Mante / Eva Witter-Mante

Rezension von Diane Wippermann

Serien von verhüllten Autos, Schildern, Bänken, Häusern, Treppen, Tischen und Stühlen und noch vielem mehr. Einfach faszinierend, was man aus Alltagsgegenständen, wie zum Beispiel einem Besen als Motiv alles machen kann. Buchautor und Fotograf Harald Mante arbeitet sein ganzes Leben seriell und dadurch super strukturiert und dies möchte er dem Leser anhand der vorliegenden Lektüre gerne mit auf den Weg geben. Laut Mante wird man sein Schaffen kontinuierlich schulen, sobald man sich auf bestimmte Motive und Themen, Formen, Farben oder Gegenstände einlässt, anstatt dem guten Einzelfoto nachzujagen.

Wenn man dieser Vorgehensweise folgt, wird man schnell feststellen, dass durch immer neu hinzukommende Fotoarbeiten sich die Qualität der Fotosammlung immerzu verbessern wird.

Durch „Die Fotoserie“ werde ich nun noch genauer hinschauen und mich auch an Serien austoben.

Fazit:

Dieses gelungene Werk umfasst 184 Seiten und kann zum Preis von 34,90 Euro im dpunkt.verlag erworben werden. Die umfangreichen Erklärungen machen das Buch zu einem Lehrbuch, aus dem selbst ein erfahrener Fotograf noch Ideen für seine Fotoarbeit gewinnen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s