Inszenierte Peoplefotografie

People_Buch_Jamari Lior

Modelle, Kostüme. Posen und Sets-Menschen konzeptuell in Szene gesetzt

Rezension von Diane Wippermann

Lange noch bevor ich die Fotografie für mich entdeckte, hatte ich als Kind, einen Mallehrer. Ein toller Mann und Pädagoge… Er betrachtete die Kunstwerke sehr lange und hatte einleitend immer positive, lobende Worte und endete abschließend mit einem kleinen Verbesserungsvorschlag. Ich habe versucht, diese meiner Meinung nach, sehr weise und kluge Verhaltensweise in mein Erwachsenendasein zu transportieren. Heute fällt es mir aber zugegebener Maßen sehr schwer ☹ So sehr ich mich auch bemühe, ich finde einfach keinen Zugang zu Jamari Lior und der Inszenierten Peoplefotografie. Modelle, Kostüme, Posen und Sets- Menschen konzeptuell in Szene gesetzt, dass hört sich für mich toll an und ich könnte für mein Fotografendasein da auch noch hilfreiche Tipps und Tricks gebrauchen. Aber, so sehr ich mich auch bemühe, ich finde das Werk zu abgefahren und wenig hilfreich. Aber vielleicht liegt es auch an mir und ich bin noch nicht so weit, dieses Buch richtig zu würdigen.
Aus dem Inhalt: Folgende Stilrichtungen werden von einem oder mehreren Fotokünstlern repräsentiert:
Tableau Vivant- Die „alten Meister“ unter den Fotografen, Classical -Gestaltung mit Formen und Licht sowie Painted Phantasies – Bunte Haut und Fotos. Aber auch Nostalgia – Vergangenes, Romantisches und Verklärtes, Beauty und Fashion, Dark Art – Düster, skurril und scary.
Ganz sonderbar fand ich die Seiten: Burlesque, Fetisch und Movie Art, für meinen Geschmack ein Sonderband der Fotografie.
Fazit:
Vielleicht erst einmal in der Buchhandlung einen Blick ins Buch werfen, damit es nicht zur großen Enttäuschung kommt, weil man sich unter dem Titel etwas ganz anderes vorgestellt hat.

Inszenierte Peoplefotografie umfasst 254 Seiten und kann zum Preis von 36,90 Euro im dpunkt.verlag erworben werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s