Moorfeuer

Aberglaube

Rezension von Diane Jordan

Was wäre wenn? Manchmal bin ich mir nicht sicher und dann verfalle ich in alte Denkweisen und tappe in die Falle… Freitag, der dreizehnte, eine schwarze Katze, ein Hexenring aus Pilzen, nicht dass ich abergläubisch wäre. Ich doch nicht, aber man muss es auch nicht heraufbeschwören? Oder??? Also, wie gesagt, dieser Kriminalroman hat es in sich. Aberglaube, übernatürliche Kräfte, viele Geheimnisse und ein pfiffiges Ermittlerteam in der Einsamkeit eines alten Moores. Der Roman von Nicole Neubauer hat es in sich und daher lese ich ihn lieber im Hellen.
Zum Inhalt:
In der Einsamkeit eines alten Moors verbrennt eine Frau wie auf einem Scheiterhaufen, um den Hals trägt sie ein mysteriöses Amulett. Hauptkommissar Waechter und sein Team von der Münchner Mordkommission werden zu dem Fall hinzugezogen und müssen feststellen, dass die bisherigen Indizien mehr als dürftig sind: Eine Brandstelle. Eine Leiche. Hinweise auf Fremdverschulden. Die einzige Spur führt sie schließlich zu einem verfallenen Bauernhaus, aus dem die Tote tags zuvor verschwunden war, und in dem der Geist eines kleinen Mädchens spuken soll. Wer hasste die Frau so sehr, um sie derart grausam zu töten?

Fazit: 4 Sterne****
Der Kriminalroman „Moorfeuer“ ist im blanvalet Verlag erschienen. Er hat 416 hat Seiten und kostet 9,99 Euro. Ich habe eifrig mit ermittelt und habe das spannende Buch im Rekordzeit gelesen.
Nicole Neugebauer konnte mich auch schon mit ihrem Roman: „Kellerkind“ begeistern und auch dieses kann ich ruhigen Gewissens empfehlen.

Ich habe das Buch kostenlos zur Rezension erhalten, dieses hat aber keinerlei Einfluss auf meine ehrliche und faire Bewertung.

 9783734102127_Cover.jpg
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s