Als Luca verschwand

Kindesentführung …

9783453292093.jpg

Diane Jordan

Brisant, hochaktuell und suuuuuper spannend. Der neue Roman der Hammesfahr „Als Luca verschwand“ hat es in sich. KINDESENTFÜHRUNG, dazu noch ein kleines unschuldiges Baby, gerade mal 9 Monate alt. Geraubt… Gänsehaut, aus seinem eigenen Kinderwagen… Entsetzen undGrauen! Der Fall wirft Fragen auf. Gebannt lese ich Seite um Seite. Entdecke, alte vertraute Figuren, wie Kommissar Klinkhammer wieder und freue mich. Dieser kauzige Ermittler gefällt mir recht gut. Detailliert schildert die Autorin die Ereignisse des Falls, lässt den Leser so Einblicke ins Seelenleben der Betroffenen nehmen. Manchmal ist mir das etwas zu langatmig, denn ich bin neugierig. Ich will wissen, wie es weitergeht. Ein Alptraum für die Eltern. Aber sind diese wirklich unschuldig? Oder steckt etwa die Mutter des verschwundenen Luca dahinter? Ist es inszeniert oder doch real, so viele Szenenwechsel und neue Perspektiven? Haaaach… Ich recherchiere, kombiniere, grübele und verdächtige…. Der Plot geht unter die Haut, liest man doch öfter solche Geschichten als Schlagzeile. 11.000 Kinder in Deutschland die spurlos verschwunden sind, da kann man schon auf solche Ideen kommen, so einen Roman zu schreiben. Aber die Zeit drängt, denn je länger ein Kind verschwunden ist, um so unrealistischer ist, dass es lebend gefunden wird. So auch in diesem Fall. Ich lege das Buch kurz aus der Hand, betrachte das Cover, bleibe mit meinem Blick an dem verlorenen blauen Kinderschuh mit dem roten Fleck unter der Sohle hängen…. Hole mir einen heissen Tee, da es mir innerlich bei meinen „komischen Bildern“ fröstelt und lese weiter. Hoffentlich geht das gut aus. Und wer ist wirklich der Täter oder die Täterin???? Aber ich kann schweigen und verrate euch nicht, wer es war. Aber zum selber lesen würde ich euch sofort raten, denn das ist wieder ein Buch der Autorin, was mir gut gefallen hat.

 

 

Inhalt:

Die junge Mel ist im Drogeriemarkt mit der Auswahl eines Lippenstiftes beschäftigt, als ihr kleiner Sohn Luca verschwindet. Hat ihn die merkwürdige Frau vor dem Schaufenster, die Lucas Bruder einen Lolli schenkte, aus dem Kinderwagen genommen? Warum ließ Mel ihr Baby an einem eisigen Januartag im Wagen draußen vor dem Laden stehen? Oder hatte sie Luca gar nicht dabei? Ein heikler Fall für Kommissar Klinkhammer, denn er kennt die Familie gut und weiß, dass es in Mels Ehe nicht zum Besten steht. Aber gibt es einen Zusammenhang zwischen Lucas Verschwinden und den Problemen der Eltern? Eine Familientragödie nimmt ihren Lauf. Und mit jeder Stunde, die vergeht, wird es unwahrscheinlicher, dass Luca überlebt.
 

 

Die Autorin:

Petra Hammesfahr wurde mit ihrem Bestseller »Der stille Herr Genardy« bekannt. Seitdem erobern ihre Romane die Bestsellerlisten. Einige wurden mit Preisen ausgezeichnet oder erfolgreich verfilmt, wie aktuell »Die Sünderin«.

 

 

Weitere Bücher:

Fremdes Leben, Die Sünderin, Der gläserne Himmel, Die Frau, die Männer mochte, An einem Tag im November, Erinnerung an einen Mörder, Hörig, Die Schuldlosen, und noch ….

 

Fazit: 4**** Der spannende und packende Roman “Als Luca verschwand“ ist im Diana Verlag erschienen. Das gebundene Buch hat 496 Seiten und kostet 20,00 Euro.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Paarschippen an der Mosel …

9783837137842_Cover KopieRezension Diane Jordan
 
Grins, wer kennt sie nicht? Die Bauer sucht Frau Sendung- Irrungen und Wirrungen auf dem Lande, merkwürdige Moderatoren inbegriffen. Die oft unbeholfene Landbevölkerung, auf der Suche nach dem großen (Liebes)-Glück, zum Schreien komisch. Ähnlich und doch ganz anders geht es in dem Audiobook „Landliebe“ von Jana Lukas, um eben diese Thematik. Die Autorin entführt den Leser auf ein Weingut an der schönen Mosel. Ein wenig, wie einst bei „Herzblatt“, von Rudi Carell ,verpflichtet sich die Protagonistin Ellie zur Teilnahme an einer Flirtshow. Mein Kopfkino springt an und ich sehe die Weinberge förmlich vor mir. Ich spüre die Sonne auf der Haut, habe Lust auf ein Gläschen Wein, die Arbeit auf einem Weingut und auf die skurrillen und liebenswerten Protagonisten. Der Gegensatz „Stadtmensch“ / „Landmensch“, wird meiner Meinung nach, gekonnt interpretiert und umgesetzt. Die jeweiligen Vorzüge dieser Spezies auf humorvolle Art geschildert. Sämtliche Vorurteile von beiden Seiten, werden gekonnt auf die Schippe genommen, ähnlich wie beim Ausmisten eines Stalls. Die Geschichte ist, meines Erachtens, witzig und abwechslungsreich und ich musste mehrfach herzhaft lachen. Aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz und bleibt auch nicht auf der Strecke. Herz was willst du mehr?
 
 
Die fünf Audio CDs werden mit viel Gefühl und der richtigen Portion Humor von Diana Amft gelesen und gesprochen. Aber nun viel Spass beim Paarschippen an der Mosel…
 
Inhalt:
Tausche High Heels gegen Gummistiefel!
 
 
Ellie hat Geldprobleme und nur eine Chance, ihren Kopf aus der finanziellen Schlinge zu ziehen: die Teilnahme an der TV-Show Landliebe. Vier Wochen muss sie, begleitet von Kameras und in ein Dirndl gequetscht, das bayerische Großstadtdummchen mimen. Das Weingut an der Mosel, das als Drehort dient, ist zwar traumhaft schön, doch Winzer Tom entpuppt sich als hinterwäldlerischer Sturkopf. Und er ist gar nicht erfreut, Ellie als Landliebe-Partnerin aufnehmen zu müssen. Doch Ellie hat weder mit Toms Augen gerechnet noch mit seinem Lächeln, das ein Kribbeln in jeden Winkel ihres Körpers jagt …
 
 
Die Autorin:
Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat? Jana Lukas entschied sich nach dem Abitur, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden. Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei wagte sie sich an ihren ersten romantischen Thriller und erzählt seitdem von großen Gefühlen und temperamentvollen Charakteren. Denn ihr Motto lautet: Es gibt nicht viele Garantien im Leben … aber in ihren Romanen ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer! Landliebe ist ihr erster Roman bei Random House Audio.
 
Weitere Mitwirkende:
Diana Amft hat als Schauspielerin in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Für ihre Rolle als Dr. Gretchen Haase in der Erfolgsserie Doctor’s Diary wurde ihre Arbeit u. a. mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Seit 2011 schreibt sie erfolgreich als Kinderbuchautorin die Geschichten um Die kleine Spinne Widerlich.
 
 
Fazit: 4 Sterne**** für diese wirklich witzige Geschichte.
„Landliebe“ ist im Random House Audio erschienen. Die CDs haben eine Laufzeit von zirka fünf Stunden und 31 Minuten und kosten 12,59 Euro.