Das Morden geht weiter …

9783734104787_Cover

Blutebbe

Magische Zeichen, Gänsehaut, Nervenkitzel und gaaaanz viel Blut… Ich nutze das Regenwetter und habe mich mit meinem neuen Taschenbuch Thriller Blutebbe von Derk Meister aufs Sofa verzogen. Ich freue mich, denn nun erfahre ich endlich, wie die ungleichen Ermittler Helen und Knut weiter agieren und wie die spannende Geschichte weitergeht. Die beiden ersten Teile habe ich bereits begeistert gelesen und so den Aufbau der Geschichte mitbekommen. Und ich finde es schön, alte Bekannte wiederzufinden und Land und Leute wieder zu entdecken. Grins J aber nun! Das Blut tropft förmlich aus den Seiten, der Serienmörder treibt weiter sein Unwesen, die Spannung steigt, aber auch das Unbehagen meinerseits. Stellenweise ist mir das Ganze doch „tooo muchhhhh“, ich ekele mich sogar und muss das Buch kurzfristig aus der Hand legen. Aber, dann siegt doch die Neugier, denn ich will wissen, wie es weiter geht. Und so lese ich Seite um Seite, lerne etwas über die alten Schriftzeichen der Germanen und wundere mich über Runen und Buchstaben und werde als Leser stellenweise auf falsche Fährten gelockt. Ich spekuliere, recherchiere und kombiniere und doch ist am Schluss alles etwas anders als erwartet. Aber genau so sollte es sein, alles andere wäre nicht so spannend, finde ich als alte Krimitante. Aber ich empfehle euch auf alle Fälle, das Buch am Tage zu lesen. Schlaflose Nächte könnte ich mir nach der Lektüre am Abend vorstellen und das muss ja nicht wirklich sein. Aber lest selber und fühlt die Nordseeluft, das Blut dass euch langsam in den Adern gefriert und die wohligen Schauer bei der Auflösung.

Inhalt:

Auf einem Geisterschiff im Watt werden die Leichen zweier Frauen gefunden. Sie sind grausam zugerichtet, wie Fische aufgehängt und ausgenommen worden. Ihre Lungen fehlen, und der Mörder hat eine seltsame Rune hinterlassen. Ein Ritualmord? Die Ermittlungen führen Knut und Helen zu einem weiteren Todesfall, der bereits Jahrzehnte zurückliegt. Treibt ihr Täter seitdem unbemerkt an der Küste sein Unwesen? Bevor Knut und Helen die schaurige Wahrheit herausfinden können, werden sie selbst zu Gejagten …

Der Autor:

Derek Meister wurde 1973 in Hannover geboren. Er studierte Film- und Fernsehdramaturgie an der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg und schreibt erfolgreich Serien, Spielfilme fürs Fernsehen – und rasant-spannende Romane, mit denen er sich eine große Fangemeinde erobert hat. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe des Steinhuder Meers.

Weitere Bücher:

Der Jungfrauenmacher: Thriller (Henning & Jansen, Band 1) Taschenbuch – 15. Juni 2015

Die Sandwitwe: Thriller (Henning & Jansen, Band 2)

Fazit: 5 *****Sterne für diesen großartigen Thriller, der meines Erachtens herrlich zum Sommer 2017 passt. „Blutebbe“ ist Blanvalet Taschenbuch Verlag erschienen. Der Krimi hat 400 Seiten und kostet 9,99 Euro.

 

 

 

Advertisements